Hydroaktive Wundversorgung

Chronische Wunden heilen

Nach der Wundvorbereitung beginnt die Wundheilung. Zur Beschleunigung der Wundheilung bei chronischen Wunden stehen absorbierende Lipidokolloid-Schaumstoffwundauflagen und Lipidokolloid-Gazewundauflagen mit der TLC-NOSF-Wundheilungsmatrix® zur Verfügung. Die TLC-NOSF-Wundheilungsmatrix® deblockiert chronische Wunden, beschleunigt die Wundheilung, verhindert die fortschreitende Chronifizierung und stimuliert die Proliferation lokaler Fibroblasten.

Hochabsorbierende Polyurethan-Schaumstoffkompresse mit mikroadhäsiver TLC-NOSF-Wundheilungsmatrix® und wasserfestem Polyurethan-Träger mit Silikonhaftrand
Absorbierende Polyurethan-Schaumstoffkompresse mit mikroadhäsiver TLC-NOSF-Wundheilungsmatrix® und schützendem Polyurethan-Träger
Absorbierende Polyurethan-Schaumstoffkompresse mit mikroadhäsiver TLC-NOSF-Wundheilungsmatrix® und schützendem Polyurethan-Träger für die Ferse
Absorbierende Polyurethan-Schaumstoffkompresse mit nicht haftender TLC-NOSF-Wundheilungsmatrix®
Polyestergitter mit TLC-NOSF-Wundheilungsmatrix®
Wundauflage aus polyabsorbierenden Fasern mit mikroadhäsiver TLC-NOSF-Wundheilungsmatrix®
Wundverband aus polyabsorbierenden Fasern mit mikroadhäsiver TLC-NOSF-Wundheilungsmatrix®, hochabsorbierendem Vlies und wasserfestem Träger mit Silikonhaftrand