Absage von Fortbildungsveranstaltungen und Teilnahme an Messen/Kongressen im März und April 2020

Mit diesem Schritt wollen wir als führender Anbieter von Produkten und Lösungen im Bereich der Wundversorgung Verantwortung gegenüber unseren Kunden und unseren Mitarbeitern/Mitarbeiterinnen übernehmen, die ganz überwiegend in den Bereich der Gesundheitsversorgung involviert sind. Gerade dieser Gruppe wird empfohlen, Veranstaltungen zu meiden, um die Ansteckungsmöglichkeit mit dem Coronavirus zu minimieren.

Diese Empfehlung wollen wir unterstützen, indem wir bis Ende April keine Fortbildungsveranstaltungen mehr durchführen und auch nicht an Messen und Kongressen teilnehmen werden

Wir beobachten die Situation sehr genau und werden über ggf. notwendige weitere Maßnahmen oder die Verlängerung der oben beschriebenen Absagen informieren.

Natürlich stehen wir und unsere Vertriebsmitarbeiter/innen Ihnen weiterhin für Fragen gerne zur Verfügung. Wir wünschen Ihnen weiterhin eine gute Zeit. Bleiben Sie gesund.

zurück zu: News