10 Jahre Lipidokolloid-Technologie (TLC) von Urgo

Sulzbach, Oktober 2010 – Zehn Jahre ist es mittlerweile her, dass Urgo die Wundauflage Urgotül® mit der neuartigen Lipidokolloid-Technologie TLC einführte. TLC sorgt für ein gleichbleibend feuchtes Wundmilieu sowie für atraumatische und schmerzfreie Verbandwechsel. Auf Basis der TLC-Technologie entwickelte URGO eine breite Produktpalette in der hydroaktiven Wundversorgung für die unterschiedlichsten Anforderungen. Allen Wundauflagen ist gemeinsam, dass sie für ein physiologisches Wundmilieu sorgen. Einige Zeit später brachte das Unternehmen eine weitere Innovation hervor: den Nano-Oligosaccharid-Faktor NOSF. Als Bestandteil von TLC-Auflagen blockiert NOSF die Aktivität überschüssiger proteolytischer Enzyme in der Wunde und fördert die schnellere Heilung selbst bei chronischen Wunden. Damit sind die bewährten TLC-Auflagen im Jubliäumsjahr aktueller denn je.

10 Jahre Lipidokolloidtechnologie (TLC)

Lesen Sie mehr im Bereich Presse

zurück zu: News