Grundlagen

Der Heilverlauf von Wunden aller Art wird entscheidend durch die Art der eingesetzten Verbände und Materialien mitbestimmt. Zum Standard der modernen Behandlung zählt heute eine die Heilung beschleunigende und hydroaktive Wundversorgung unter physiologischen Bedingungen, wie sie im feuchten Milieu gewährleistet ist. Hier bietet URGO eine breite und bewährte Produktpalette, die von Alginaten über Gele bis hin zu Hydrokolloiden reicht. 

Eine besondere Innovation unter den URGO-Produkten zur hydroaktiven Wundversorgung stellt die innovative Lipidokolloid-Technologie (Technology Lipido-Colloid = TLC) dar, die bei vielen akuten, vor allem aber auch bei chronischen Wunden zahlreiche medizinische Vorteile für Anwender und Patienten bietet. Die Pluspunkte reichen von der einfachen Anwendbarkeit über die lange Tragedauer bis hin zu einem atraumatischen Verbandwechsel und hohen Tragekomfort für den Patienten.

Das gesamte Produktangebot von URGO zur hydroaktiven Wundversorgung, das durch eine breite Palette an Pflastern und Verbänden abgerundet wird, ermöglicht eine individuelle, stadiengerechte und effiziente Patientenbehandlung auf der Höhe der Zeit.    

Schulung erwünscht?

Sie wollen mehr über eine stadiengerechte Wundversorgung erfahren?
Fordern Sie telefonisch oder über unser praktisches Bestellformular den Besuch eines Außendienstmitarbeiters oder Broschüren an.
Informieren Sie sich über unseren Vortrags-Service zur Praxis der modernen Wundversorgung.