ICW-Rezertifizierungsveranstaltungen

Zunehmend beschäftigt Sie die sowohl fachlich als auch rechtlich richtige Dokumentation der Wunden Ihrer Patienten und Bewohner. Wir bieten Ihnen darum eine Rezertifizierungsfortbildung an, mit dem Thema:

„Wunddokumentation und Recht“

Wie passt das zusammen?

Wir laden Sie herzlich zu diesen Veranstaltungen ein und freuen uns auf Ihre Teilnahme.

 

Programm:

09.00 – 10.30 Uhr:    Begrüßung - Die rechtliche Sicht auf die Wunddokumentation

10.30 – 10.45 Uhr:    Kaffeepause

10.45 – 11.30 Uhr:    Datenschutzgrundverordnung und Wunddokumentation

11.30 – 12.15 Uhr:    Das Wundassessment laut Expertenstandard "Pflege von                                                                         Menschen mit chronischen Wunden" 1. Aktualisierung 2015

12.15 – 13.15 Uhr:    Mittagspause

13.15 – 14.45 Uhr:    Umsetzung der Wunddokumentation an Fallbeispielen mit der Übung in Gruppen

14.45 – 15.00 Uhr:   Kaffeepause

15.00 – 16.30 Uhr:    Vorstellung der Ergebnisse mit einer gemeinsamen Auswertung und                                                                                      Diskussion der Fälle 

 

 

Über die folgenden Seiten können Sie sich verbindlich zur kostenpflichtigen ICW-Rezertifizierungsfortbildung "Wunddokumentation und Recht" in ihrem Wunschort anmelden. Die Plätze sind limitiert.

Sie haben Fragen zu einer Veranstaltung? Wir stehen Ihnen gerne unter Telefon 01 72 - 669 87 32 und per Email zur Verfügung.

Download Einladungsflyer


Niederzier 05.02.20
Dresden 12.05.20
Halle (Saale) 13.05.20
Erfurt 14.05.20
Bad Kreuznach/Guldental 03.06.20
Speyer 17.06.20