ICW-Rezertifizierungsveranstaltungen

Zunehmend beschäftigt Sie die sowohl fachlich als auch rechtlich richtige Dokumentation der Wunden Ihrer Patienten und Bewohner. Wir bieten Ihnen darum eine Rezertifizierungsfortbildung an, mit dem Thema:

„Wunddokumentation und Recht“

Wie passt das zusammen?

Wir laden Sie herzlich zu diesen Veranstaltungen ein und freuen uns auf Ihre Teilnahme.

 

Programm:

09.00 – 10.30 Uhr:    Begrüßung - Die rechtliche Sicht auf die Wunddokumentation

10.30 – 10.45 Uhr:    Kaffeepause

10.45 – 11.30 Uhr:    Datenschutzgrundverordnung und Wunddokumentation

11.30 – 12.15 Uhr:    Das Wundassessment laut Expertenstandard "Pflege von                                                                         Menschen mit chronischen Wunden" 1. Aktualisierung 2015

12.15 – 13.15 Uhr:    Mittagspause

13.15 – 14.45 Uhr:    Umsetzung der Wunddokumentation an Fallbeispielen mit der Übung in Gruppen

14.45 – 15.00 Uhr:   Kaffeepause

15.00 – 16.30 Uhr:    Vorstellung der Ergebnisse mit einer gemeinsamen Auswertung und                                                         Diskussion der Fälle 

 

 

Über die folgenden Seiten können Sie sich ab dem 01. September verbindlich zur kostenpflichtigen ICW-Rezertifizierungsfortbildung "Wunddokumentation und Recht" in ihrem Wunschort anmelden. Die Plätze sind limitiert.

Sie haben Fragen zu einer Veranstaltung? Wir stehen Ihnen gerne unter Telefon 01 72 - 669 87 32 und per Email zur Verfügung.

Download Einladungsflyer

 

Die Anmeldung ist erst ab dem 01. September 2019 möglich!


Niederzier 05.02.20
Dresden 12.05.20
Halle (Saale) 13.05.20
Erfurt 14.05.20
Bad Kreuznach 03.06.20
Speyer 17.06.20