Ausschreibungsbedingungen Drei-Länder-Preis Diabetischer Fuß 2015 der Fondation Urgo

Eingereicht werden können Arbeiten aus dem Bereich der Grundlagenwissenschaft und Versorgungsforschung. Einzureichende Arbeiten können aktuell zur Publikation vorgesehen oder in 2014 oder 2015 publiziert worden sein.
Thematische Schwerpunkte für den Drei-Länder-Preis Diabetischer Fuß 2015 können sein:

  • Infektionsmanagement
  • Physikalische Therapien zur Amputationsnachsorge
  • Wunddebridement
  • Erstlinientherapie mit Wundauflagen (Empfehlungen, Behandlungspfade, Protokolle, Anwendung usw.)
  • Schulungskonzepte für Betreuungspersonen
  • Management des Patienten, der Wunde, der Begleiterkrankungen & psychosozialer Aspekte
  • Verbesserung der Patientenadhärenz
  • Epidemiologische Daten und Gesundheitsnetzwerke
  • Projekte zur multiprofessionellen und interdisziplinären Versorgung der Patienten

Jury

Die dazu eingereichten Arbeiten werden von einer unabhängigen Jury medizinischer Experten bewertet.

Der Drei-Länder-Preis Diabetischer Fuß 2015 der Fondation URGO ist mit insgesamt 20.000 € dotiert.*

*Das Preisgeld kann aufgeteilt werden.

Der Drei-Länder-Preis Diabetischer Fuß 2015 der Fondation Urgo auf einen Blick

Wer:

Teilnehmen können alle examinierten Pflegefachkräfte, Pflegewissenschaftler, Ärztinnen und Ärzte aller Fachgebiete sowie Doktoranden der Medizin.

Was:

Eingereicht werden können alle Arbeiten zu den Themen Prävention und Management des Diabetischen Fußsyndroms.

Die Anzahl der Arbeiten ist pro Autor(in) / Arbeitsgruppe auf max. drei begrenzt.

Wann:

Der späteste Abgabetermin für die Einreichung der Arbeiten ist der 31. Dezember 2015. Verbindlich gültig ist der Poststempel.

Wie:

Die Arbeiten können auf dem Postweg in Papierform und digital (CD bzw. USB-Stick) oder per Email eingereicht werden.

Wo:

Die Einreichung erfolgt bei nachstehender Adresse:

URGO GmbH

Drei-Länder-Preis Diabetischer Fuß 2015 der Fondation Urgo
Justus-von-Liebig-Straße 16

66280 Sulzbach

dfupreis2015@urgo.de

Bitte achten Sie darauf, dass die Email inklusive aller Anhänge max. 20MB groß sein darf.

Sie haben Fragen zum Drei-Länder-Preis diabetischer Fuß oder zur Einreichung?
Ihr Ansprechpartner ist

Dr. Udo Möller
Tel. 0049 (0) 68 97 - 579 422
dfupreis2015@urgo.de