Urgo ist „Arbeitgeber der Zukunft“ Digitale Transformation trägt Früchte

Im Rahmen der Digital X, Europas größter Digitalisierungsinitiative, wurde die Urgo GmbH am 13.  September 2022 in Köln vom Deutschen Innovationsinstitut für Nachhaltigkeit und Digitalisierung (DIND) in den Kategorien „Arbeitgeber der Zukunft“ und „Top Service“ ausgezeichnet. Die Auszeichnungen nahmen Sascha Eichert, Marketing Director D-A-CH, und Christin Reinfarth, Team Lead Corporate Communication & Digital Marketing, von Brigitte Zypries, Bundesministerin für Wirtschaft und Energie a. D., in Empfang.

Ausschlaggebend für die Auszeichnung war ein Interview von Sascha Eichert im Rahmen der Vordenker-Studie 2022 für das DUP UNTERNEHMER-Magazin, Partner von Handelsblatt und WirtschaftsWoche. In dem Interview spricht der Urgo-Marketingdirektor nicht nur über die Innovationskraft von Urgo, die digitale Transformation und das Engagement der Urgo-MitarbeiterInnen, sondern auch über die besonderen Stärken des Unternehmens.

„Als starke Unternehmensmarke möchten wir natürlich auch neue Talente ansprechen und gewinnen“, erklärt Sascha Eichert. „Der Fokus liegt auch hier auf der digitalen Kommunikation. Mit unserer digitalen Präsenz im Web möchten wir Interessierten ein Gefühl dafür vermitteln, wie unser Unternehmen tickt und was wir bieten. So lassen wir auf unserer Unternehmenswebsite und auf Social Media unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zu Wort kommen.“

 

Bestens gerüstet für die digitale Zukunft

Das DIND unterstützt Unternehmen bei der Suche nach den besten Talenten für die größten Herausforderungen. Dabei kooperiert das Institut mit Partnern und Experten aus Wirtschaft, Wissenschaft und Politik, führt unabhängige Studien durch und prüft Unternehmen auf wichtige Aspekte für deren Zukunftsfähigkeit. Die Preisträger werden vom DIND auf Basis eines mehrstufigen Punktesystems ermittelt. Unter anderem werden hierzu alle relevanten digitalen Touch Points wie Webseite und Social-Media-Kanäle analysiert. Die Sieger werden ausgezeichnet und dürfen die renommierten Siegel „Arbeitgeber der Zukunft“ und „Top Service“ tragen.

„Wir sind sehr stolz auf diese Auszeichnung“, so Christin Reinfarth. „Diese Wertschätzung zeigt uns nicht nur, dass wir mit unseren Innovationen auf dem richtigen Weg sind, sondern auch, dass wir digital bestens für die Zukunft gerüstet sind.“

 

Das Interview mit Sascha Eichert für das DUP UNTERNEHMER-Magazin finden Sie hier:

https://dup-magazin.de/management/app-fuer-wunddokumentation-gelauncht/